Aussichten Lage und Umgebung Aussichten Meldorf, eine verträumte Stadt mit historischem Stadtkern. Unweit von der Nordsee und dem Schleswig- Holsteinischen Wattenmeer entfernt. Die Umgebung lädt mit seinem sehr gut ausgebauten Radwegenetzt zu kurzen wie auch langen Radtouren ein. Auch Vogelliebhaber kommen im Naturschutzgebiet im                                           Speicherkoog voll auf ihre Kosten. Beobachten Sie die Welt der Vögel von extra                                          angefertigten Aussichtstürmen. Machen Sie Ausflüge nach Büsum oder St. Peter                                        Ording -- die wohl 'größte Sandkiste' Deutschlands. Oder genießen Sie einfach ihren                                        Urlaub im Garten oder auf der Dachterrasse. Meldorf verfügt über ein großes                                         Freibad und ein Hallenbad. Für Surfer ist der extra eingerichtete Surfberich direkt                                         hinter dem Deich mit Wind der ersten Klasse das reinste Vergnügen. Auch Fahrten                                         in die Weltstadt Hamburg sind von dem nur ca. 800m entfernten Bahnhof täglich                                         möglich. Der Meldorfer Verkehrsverein bietet wöchentlich geführte Radtouren.   Wattenmeer Speicherkoog Deich Deichbewohner Dom von Meldorf Einkaufsstrasse Innenstadt Umgebung Meldorf liegt an der Miele auf einer ursprünglich ins Wattenmeer hineinreichenden Geestinsel. Durch die Landgewinnung (zuletzt der Speicherkoog) ist sie aber mittlerweile über sechs Kilometer von der Küstenlinie an der Meldorfer Bucht entfernt.     Copyright © Sönke Neumann 2015. All Rights Reserved.